Featured

Die Welt der Online Casinos: Ohne Verifizierung spielen

Online Casinos haben in den letzten Jahren eine enorme Popularität erlangt. Mit einer Vielzahl von Spielen, von Slots über Tischspiele bis hin zu Live-Dealer-Optionen, bieten sie eine spannende und bequeme Möglichkeit, das Glücksspiel zu genießen, ohne das Haus zu verlassen. Doch für manche Spieler kann der Verifizierungsprozess, der üblicherweise bei der Registrierung erforderlich ist, abschreckend sein. Glücklicherweise gibt es jedoch eine wachsende Anzahl von Online Casinos, die das Spielen ohne Verifizierung ermöglichen. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf diese Casinos und diskutieren ihre Vor- und Nachteile.

Was bedeutet Verifizierung bei Online Casinos?

Bevor Spieler in den meisten Online Casinos spielen können, müssen sie sich registrieren und einen Verifizierungsprozess durchlaufen. Dieser Prozess beinhaltet in der Regel die Überprüfung der Identität des Spielers und seiner Zahlungsmethoden. Spieler müssen oft Dokumente wie eine Kopie ihres Ausweises oder Reisepasses sowie einen Adressnachweis einreichen. Dies dient dazu, sicherzustellen, dass die Spieler volljährig sind und dass das Casino die erforderlichen rechtlichen und regulatorischen Anforderungen erfüllt.

Vorteile des Spielens ohne Verifizierung

  1. Schnellerer Zugang zum Spielen: Ohne den Verifizierungsprozess können Spieler sofort nach der Registrierung mit dem Spielen beginnen. Dies ist besonders attraktiv für diejenigen, die sich nicht mit bürokratischen Abläufen befassen möchten.
  2. Anonymität: Einige Spieler schätzen die Anonymität, die das Spielen ohne Verifizierung bietet. Sie müssen keine persönlichen Informationen preisgeben, was für diejenigen, die ihre Privatsphäre schützen möchten, von Vorteil ist.
  3. Keine Verzögerungen bei Auszahlungen: Der Verifizierungsprozess kann manchmal zu Verzögerungen bei Auszahlungen führen, da das Casino die Identität des Spielers überprüfen muss. Durch das Spielen ohne Verifizierung können Spieler diese Verzögerungen vermeiden und ihre Gewinne schneller erhalten.

Nachteile des Spielens ohne Verifizierung

  1. Eingeschränkte Zahlungsmethoden: Einige Online Casinos, die das Spielen ohne Verifizierung anbieten, akzeptieren möglicherweise nur bestimmte Zahlungsmethoden. Spieler sollten sicherstellen, dass ihre bevorzugte Zahlungsmethode unterstützt wird, bevor sie sich anmelden.
  2. Höhere Risiken: Da Spieler keine Identitätsprüfung durchlaufen müssen, können einige betrügerische Spieler diese Casinos missbrauchen. Dies kann zu einem erhöhten Risiko von Betrug und Geldwäsche führen.
  3. Eingeschränkter Zugang zu Boni und Aktionen: Einige Casinos bieten möglicherweise keine Boni oder Aktionen für Spieler an, die sich nicht verifizieren lassen. Spieler könnten also die Möglichkeit verpassen, von lukrativen Angeboten zu profitieren.

Fazit

Online Casinos ohne Verifizierung bieten eine bequeme Möglichkeit, sofort mit dem Spielen zu beginnen, ohne sich mit einem langwierigen Verifizierungsprozess befassen zu müssen. Für Spieler, die ihre Privatsphäre schützen möchten oder einfach nur sofortigen Zugang zu Casinospielen suchen, können sie eine attraktive Option sein. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Casinos auch ihre eigenen Risiken mit sich bringen können, und Spieler sollten sich bewusst sein, worauf sie sich einlassen. Letztendlich liegt es an jedem Spieler, die Vor- und Nachteile abzuwägen und die für sie beste Option zu wählen.

Philippinische Zivilisten beschuldigen China der Seepiraterie in der Second Thomas Shoal

Rafaela David, eine Anführerin der philippinischen Zivilistengruppe Atin Ito, hat sich gegen China ausgesprochen, weil es angeblich Vorräte beschlagnahmt hat, die für die in der Zweiten Thomas-Schoale stationierten philippinischen Truppen bestimmt waren. Sie behauptete, Chinas Küstenwache könne sich nicht der Verantwortung für die angebliche Beschlagnahmung von Vorräten entziehen, die für die philippinischen Truppen bestimmt waren, die auf einem baufälligen Kriegsschiff stationiert sind, das als militärischer Außenposten in der Untiefe dient.

Die zivilgesellschaftliche Organisation hat geschworen, vor der chinesischen Botschaft zu protestieren und beschuldigte Peking der Piraterie, da die Seestreitigkeiten zwischen den beiden Ländern andauern. David verglich Chinas Vorgehen mit den Eskapaden von Captain Jack Sparrow aus der Serie Fluch der Karibik und betonte die Verantwortung für die Beschlagnahmung.

„Sie können nicht eine ‚Made in China‘-Jack-Sparrow-Nummer in unserem Hinterhof abziehen und erwarten, dass sie nicht zur Rechenschaft gezogen werden“, erklärte sie.

Spannungen wegen Paketbeschlagnahmung steigen

Commodore Roy Vincent Trinidad von der philippinischen Marine berichtete, dass die chinesische Küstenwache ein von einem Militärflugzeug abgeworfenes Paket beschlagnahmte, weil sie vermutete, dass es Baumaterial enthielt. Bilder, die später veröffentlicht wurden, zeigten jedoch, dass das Paket Lebensmittelrationen enthielt, die im Meer verteilt wurden.

Das Gebiet, das Manila als Westphilippinisches Meer bezeichnet, umfasst die östlichen Sektoren des Südchinesischen Meeres und liegt innerhalb seiner ausschließlichen Wirtschaftszone und seiner Hoheitsgewässer.

David prangerte diesen Vorfall als „moderne Piraterie“ und einen Affront gegen die nationale Würde an.

Unsere tapferen Frontsoldaten verdienen unerschütterliche Unterstützung und keine Plünderung durch ausländische Aggressoren

Rafaela David

Die Zweite Thomas-Scholle (auf den Philippinen als Ayungin bekannt) ist ein wichtiger Ort in der Westphilippinischen See. Aufgrund der konkurrierenden Ansprüche auf die ressourcenreiche Wasserstraße ist sie ein Brennpunkt der anhaltenden Streitigkeiten zwischen China und den Philippinen.

Chinesische Seestreitkräfte haben sich immer wieder in die philippinischen Marineoperationen eingemischt und die Spannungen durch aggressive Manöver wie Blockaden und Rammungen verschärft. Pekings Weigerung, das internationale Urteil von 2016 zu Gunsten Manilas anzuerkennen, und sein fortgesetztes Beharren auf Souveränitätsansprüchen ohne rechtliche Grundlage verschärfen die Situation weiter und machen diese ressourcenreiche Region zu einer häufigen Quelle von Konflikten zwischen den beiden Nationen.

Sechs mutmaßliche Piraten nach Angriff auf Öltanker im Golf von Aden festgenommen

Im Golf von Aden hat eine europäische Marineeinheit am Freitag sechs mutmaßliche Piraten festgenommen. Sie hatten das Feuer auf einen Öltanker eröffnet, der im Golf von Aden unterwegs war.

Der Vorfall ereignete sich, da die jemenitischen Houthi-Rebellen Berichten zufolge Schiffe angreifen, die durch wichtige Wasserstraßen wie das Rote Meer und die Straße von Bab el-Mandeb fahren.

Die wachsende Zahl von Piratenangriffen, die von Somalia ausgehen, gibt Anlass zu wachsender Sorge.

Bei dem Angriff auf die unter der Flagge der Marshallinseln fahrende Chrystal Arctic feuerten die Piraten von einem kleinen Schiff aus, das Waffen und Leitern trug, so das UK Maritime Trade Operations (UKMTO) Center.

Ähnliche Überfälle haben den Handelsverkehr auf wichtigen Seerouten zum Suezkanal und zum Mittelmeer beeinträchtigt.

Zurückgeschlagen

Das bewaffnete Sicherheitsteam an Bord des Tankers antwortete mit Gegenfeuer, so dass die Piraten ihren Versuch aufgaben.

Dieser Vorfall ist einer von fünf gemeldeten Piratenangriffen vor Somalia im ersten Quartal 2024, wie das International Maritime Bureau (IMB) mitteilt.

Die somalische Piraterie erreichte 2011 ihren Höhepunkt und kostete die Weltwirtschaft etwa 7 Milliarden Dollar, wovon 160 Millionen Dollar an Lösegeld gezahlt wurden.

Nach 237 gemeldeten Angriffen in diesem Jahr wurden die Marinepatrouillen verstärkt, die Zentralregierung in Mogadischu gestärkt und andere gemeinsame Anstrengungen unternommen, um die Piraterie zurückzudrängen.

Diese Vorfälle wurden den somalischen Piraten zugeschrieben, die immer mehr Fähigkeiten demonstrieren und Schiffe in großer Entfernung von der somalischen Küste angreifen

Internationales Büro für Seeschifffahrt

Im Jahr 2024 ist die Besorgnis über neue Angriffe gewachsen, da somalische Piraten Schiffe mit zunehmenden Fähigkeiten angreifen.

Nach dem Angriff auf die Chrystal Arctic hat die Seestreitkraft der Europäischen Union, Operation Atalanta, sechs mutmaßliche Piraten festgenommen. Sie wurden wegen „des unsicheren Zustands ihres Skiffs“ festgenommen.

Einige dieser Piraten wurden verletzt, aber die genaue Art ihrer Wunden ist nicht klar, da die Behörden aus „Sicherheitsgründen“ keine näheren Angaben machen wollen.

Die Kampagne der Houthi, die sich gegen die Schifffahrt richtet, ist Teil der Druckkampagne im Zusammenhang mit dem Krieg zwischen Israel und Hamas.

Neun Piraten in indischem Gewahrsam vor der Küste Somalias gefangen genommen

Die indische Marine hat am 29. März in internationalen Gewässern östlich von Somalia neun Piraten festgenommen, die an einem Piratenüberfall beteiligt waren. Die Operation, die von INS Trishul und INS Sumedha durchgeführt wurde, führte zur Rettung der pakistanischen Besatzungsmitglieder des gekaperten Fischereifahrzeugs FV Al Kambar.

Die indische Marine teilte die Nachricht in einer offiziellen Erklärung auf ihren Social-Media-Plattformen mit und bestätigte die erfolgreiche Anti-Piraten-Operation und die Festnahme der Piraten. Nach der Rettung wurden die Piraten an die örtliche Polizei in Mumbai übergeben, um weitere rechtliche Schritte gemäß dem Maritime Anti-Piracy Act 2022 einzuleiten.

Damit bekräftigte die indische Marine ihr Engagement für den Schutz der Handelsschifffahrt und der Seeleute, die in der Region des Indischen Ozeans (IOR) unterwegs sind, ungeachtet ihrer Nationalität.

Mit AK-47 bewaffnete Piraten

Nach einem erfolgreichen Einsatz des Teams der indischen Marine ergaben sich die Piraten und die Besatzungsmitglieder wurden gerettet. Nach sechs Tagen wurden die Piraten festgenommen und nach Mumbai gebracht. Bei der Befragung stellte sich heraus, dass die somalischen Piraten mit AK-47-Gewehren, Granaten und Raketenwerfern bewaffnet waren und das Leben der Besatzung bedrohten.

Bei der Inspektion des Fischereifahrzeugs stellten die Kommandos der indischen Marine 728 scharfe AK-47-Munition, ein GPS-Gerät und acht Mobiltelefone sicher. Nach der Warnung durch die Marinekommandos warfen die Piraten ihre Waffen ins Meer.

Die Polizei identifizierte die gefangenen Piraten als Gelie Jama Farah (50), Ahmed Bashir Omar (42), Abdikarin Mohmmad Shire (34), Adan Hasan Warmase (44), Mohammed Abdi Ahmed (34), Abdikadir Mohmmad Ali (28), Aydid Mohmud Jimale (30), Said Yasin Adan (25), und Jama Said Elmi (18).

Sie sprachen nur Somali, so dass Übersetzer bei den Verhören behilflich waren. Die somalischen Piraten erschienen am Donnerstag vor einem Gericht in Mumbai. Diese Aktion folgt auf die kürzliche Rettung eines Schiffes durch die Marine, die Befreiung von 17 Geiseln und die Gefangennahme von 35 bewaffneten Piraten in einer dramatischen 40-stündigen Operation vor der Küste Somalias. Diese 35 Piraten wurden ebenfalls verhaftet und nach Mumbai gebracht.

Indian Navy

The Indian Navy is the maritime branch of the Indian Armed Forces. The President of India is the Supreme Commander of the Indian Navy. The Chief of Naval Staff, a four-star admiral, commands the navy. (wikipedia)

Mumbai

Mumbai is the capital city of the Indian state of Maharashtra. Mumbai is the financial capital and the most populous city of India with an estimated population of 12.5 million . (wikipedia)

Finanzierung Ihrer Piraten-Themenparty: Der Kreditweg zum Piratenschatz

Die Welt der Piraten

Piraten sind seit Jahrhunderten eine faszinierende Figur in der Popkultur. Eine Piratenparty mit Kredit bietet die Möglichkeit, in diese aufregende Welt einzutauchen, egal ob es sich um eine Kinderparty oder eine Veranstaltung für Erwachsene handelt. Von Schiffen über Schätze bis hin zu abenteuerlichen Kostümen, die Piratenära ist voller fesselnder Elemente.

Budgetplanung für Ihre Piratenparty

Bevor Sie einen Kredit in Betracht ziehen, ist es wichtig, Ihr Budget sorgfältig zu planen. Berücksichtigen Sie Ausgaben wie Dekorationen, Kostüme, Speisen und Getränke, Unterhaltung und möglicherweise sogar eine Location. Das Festlegen eines klaren Budgets hilft Ihnen dabei, Ihre finanziellen Anforderungen besser zu verstehen und den richtigen Betrag zu ermitteln, den Sie möglicherweise ausleihen müssen.

Arten von Krediten für Ihre Piratenparty

Es gibt verschiedene Arten von Krediten, die Sie für Ihre Piratenparty in Betracht ziehen können:

  • Persönliche Darlehen: Ein persönliches Darlehen kann verwendet werden, um die Gesamtkosten Ihrer Party abzudecken. Stellen Sie sicher, dass Sie die Rückzahlungsbedingungen verstehen und einen realistischen Rückzahlungsplan haben.
  • Kreditkarten: Kreditkarten können verwendet werden, um Einkäufe für Ihre Party zu tätigen. Überprüfen Sie die Zinssätze und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre monatlichen Raten rechtzeitig zurückzahlen, um hohe Zinsen zu vermeiden.
  • Online-Kreditplattformen: Es gibt Online-Plattformen, die speziell auf kleine Darlehen für Veranstaltungen wie Partys spezialisiert sind. Diese können eine bequeme Option sein und bieten oft flexible Rückzahlungsbedingungen.

Verantwortliche Kreditnutzung

Bevor Sie einen Kredit aufnehmen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die finanziellen Verpflichtungen verstehen und planen, wie Sie das Darlehen zurückzahlen werden. Budgetieren Sie sorgfältig und vergleichen Sie Kreditoptionen, um den besten Deal zu finden. Eine verantwortungsvolle Kreditnutzung ist entscheidend, um finanzielle Probleme zu vermeiden.

Piratenspaß ohne finanzielle Sorgen

Mit der richtigen Planung und einer klugen Verwendung von Krediten können Sie Ihre Piraten-Themenparty in vollen Zügen genießen, ohne sich um finanzielle Engpässe sorgen zu müssen. Tauchen Sie ein in die Welt der Piraten und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen für Sie und Ihre Gäste, während Sie den Nervenkitzel der Piratenära erleben.

Schatzsuche ahoi! – Wie findet man die besten Online-Casinos?

Sie sind schon lange auf der Suche nach einem Online-Casino welches Ihnen Kisten voll Gold beschert? Sie haben Glück, denn es gibt viele gute Online-Casinos auf der ganzen Welt, aus denen Sie wählen können. Aber wie finden Sie bei so vielen Möglichkeiten ein gutes Online-Casino, welches zu Ihnen passt Keine Sorge, Ich werde Ihnen ein paar Tipps geben, die Ihnen helfen, das beste Casino Online leicht zu finden.

1. Überprüfen Sie die Lizenz

Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Online-Casino von einer anerkannten Regierungsstelle lizenziert und reguliert wird. Dies garantiert, dass das Casino legal und fair operiert, dass Ihre persönlichen und finanziellen Informationen geschützt sind und Ihre Gewinne korrekt ausgezahlt werden. Achten Sie auf eine Lizenz, die von einer angesehenen Regulierungsbehörde wie der UK Gambling Commission oder der Malta Gaming Authority ausgestellt wurde.

2. Sehen Sie sich Casino-Rezensionen an

Eine der besten Möglichkeiten, die Qualität eines Online-Casinos zu beurteilen, besteht darin, die Bewertungen anderer Spieler zu lesen und herauszufinden, wie ihre Erfahrungen waren. Suchen Sie nach Bewertungen auf Websites von Drittanbietern, in Foren oder auf Vergleichsseiten und achten Sie darauf, was die Spieler über die Spiele, den Kundenservice und die Zahlungspraktiken des Casinos sagen. Wenn ein Casino viele negative Bewertungen hat, sollten Sie es besser meiden.

3. Testen Sie den Kundenservice

Bevor Sie in einem Online-Casino spielen, sollten Sie den Kundenservice testen. Ein gutes Online-Casino wird Kundendienstmitarbeiter haben, die reaktionsschnell und freundlich sind und Ihnen bei allen Problemen helfen können, auf die Sie beim Spielen stoßen könnten.

4. Überprüfen Sie die Kollektion an Spielen

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Online-Casinos ist natürlich die Auswahl der Spiele. Suchen Sie nach einem Casino, das eine große Auswahl an Spielen anbietet, darunter Spielautomaten, Tischspiele und Spiele mit Live-Dealer. Achten Sie darauf, dass das Casino die Spiele anbietet, die Sie gerne spielen, und dass es von einem seriösen Softwareanbieter betrieben wird. Ein Online-Casino, das über einen Demo-Modus verfügt, der auch für Nichtmitglieder zugänglich ist, ist auf jeden Fall eine Überlegung wert. Dann können Sie sich ganz einfach anmelden, wenn Sie bereit sind, Ihre Lieblingsspiele um echtes Geld zu spielen.

5. Achten Sie auf Boni und Werbeaktionen

Eine weitere Möglichkeit, ein gutes Online-Casino zu identifizieren, besteht darin, seine Boni und Werbeaktionen zu überprüfen. Renommierte Casinos bieten großzügige Boni für neue Spieler und ständige Werbeaktionen, um das Interesse von Stammspielern aufrechtzuerhalten. Halten Sie Ausschau nach Casinos, die Willkommensboni, Freispiele und Treueprogramme anbieten. Achten Sie darauf, dass diese Angebote für Sie und Ihr Land gültig sind!

6. Informieren Sie sich über die      Zahlungsoptionen

Bevor du in einem Online-Casino spielst, solltest du dich vergewissern, dass es bequeme Zahlungsmöglichkeiten anbietet. Suchen Sie nach einem Casino, das die Währung des Landes akzeptiert, in das Sie reisen, und das mehrere Zahlungsmethoden anbietet, darunter Kreditkarten, E-Wallets und Banküberweisungen. Achten Sie auch darauf, ob das Casino Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen verlangt. Am besten ist es, wenn das Casino so flexibel wie möglich ist oder Online-Zahlungsmethoden akzeptiert.

7. Testen Sie die mobile App

Wenn Sie vorhaben, auf Ihrer Reise Online-Casinospiele zu spielen, sollten Sie darauf achten, dass das Casino auch auf einem mobilen Gerät wie Ihrem Handy funktioniert. Oft können Sie dies tun, wenn das Casino eine gute mobile App hat. Suchen Sie nach einem Casino, dessen mobile App einfach zu bedienen und zu navigieren ist und das eine große Auswahl an Spielen anbietet. Testen Sie die App vor Ihrem Besuch, um sicherzustellen, dass sie auf Ihrem Gerät gut funktioniert. Wenn das Casino keine App hat, vergewissern Sie sich, dass die Website für Mobiltelefone geeignet ist. Wenn das Casino Demospiele für Nichtmitglieder anbietet, testen Sie diese, um zu sehen, ob sie auch ohne App auf Ihrem Handy funktionieren.

 

Diese Tipps sollten Ihnen helfen, ein gutes Online-Casino zu finden, in dem Sie bei jeder Gelegenheit spielen können. Spielen Sie immer verantwortungsbewusst, nicht mehr, als Sie sich leisten können, und vor allem: Haben Sie Spaß!

Wie im Mittelalter Gräser und Weiden geschnitten wurden

Bevor der maschinengetriebene Rasenmäher aufkam, war die Pflege von Rasenflächen nur den Herrenhäusern und überaus reichen Anwesen der Aristokraten möglich. Das Scheren und Sensen des Grases waren damals die einzigen akzeptierten Methoden, um die Rasenflächen in ihrer richtigen Form zu erhalten. Zu dieser Zeit wurde der Großteil des Landes in England nur für landwirtschaftliche und andere funktionale Zwecke benötigt.

Im Jahr 1830 änderten sich die Dinge, als Edwin Beard Budding den Rasenmäher erfand, ja richtig gehört, der erste Rasenmäher war 1830 in Betreib genommen worden.. Der Rasenmäher wurde von Budding entwickelt, nachdem er in einer örtlichen Kleiderfabrik eine Maschine gesehen hatte, die eine auf einer Werkbank installierte Messerrolle nutzte, um die ungleichmäßigen Fasern von Wollkleidung abzuschneiden, um ihr ein gleichmäßiges und glattes Finish zu geben. Er konstruierte einen Rasenmäher zum Mähen des Rasens in weitläufigen Gärten und auf Sportplätzen, als hervorragende Alternative zur Sense. Auch das Unkrautvlies wurde dort erfunden (https://www.unkrautstechertest.com/unkrautvlies/). Budding wurde am 31. August 1830 ein britisches Patent erteilt.

Edwin Budding und John Ferrabee, kamen überein, dass letzterer die Kosten für die Entwicklung übernahm sowie die Rechte für den Verkauf, die Herstellung und die Lizenzvergabe an andere Hersteller für die Rasenmäherproduktion erwarb. Sie produzierten die Rasenmäher in einer Fabrik in Thrupp, neben fungierte eine Firma die Unkrautvernichter herstellte.. Ein erfolgreicher Hersteller von Rasenmähern war Ransomes, Sims und Jefferies aus Ipswich, die Anfang 1832 mit der Produktion begannen, als England noch das führende Land für private Zierrasenflächen und Sportplätze war.

Nichtsdestotrotz hatte das Modell von Budding einige Nachteile und einer davon war, dass es extrem schwer war, da es aus Gusseisen gefertigt wurde. Wegen seines Gewichts war er ziemlich schwer zu manövrieren, ganz zu schweigen davon, dass er den Rasen nicht besonders gut mähte. Seine Klinge drehte sich immer wieder sinnlos über das Gras. Es dauerte tatsächlich etwa ein Jahrzehnt weiterer Verbesserungen, bis ein leichterer Stahl (Legierung) hergestellt wurde, und weitere Innovationen in der Motorisierung wie die Antriebskette, bevor der Rasenmäher ein praktisches Angebot wurde. Mit der Absicht, die Landschaftsgärten der Aristokraten zu imitieren, begannen Familien der Mittelschicht im ganzen Land, fein geschnittene Rasenflächen in ihren Hintergärten zu pflegen, speziell das entfernen von Unkraut.

Thomas Green aus Leeds führte ab den 1850er Jahren weitere Innovationen ein. Im Jahr 1893 brachte James Sumner aus Lancashire den ersten patentierten dampfbetriebenen Rasenmäher auf den Markt, und in den 1900er Jahren setzte sich eine weitere Automatisierungsinnovation von Ransomes auf dem britischen Markt durch. In der Mitte des viktorianischen Zeitalters wurde der Sport immer beliebter und damit auch der Rasenmäher, denn er wurde zur Erschließung von Spielfeldern, modernen Sportovalen, Spielfeldern und Rasenplätzen für aufkommende Sportarten wie Rasentennis, Fußball, Rasenbowling, Krocket und andere eingesetzt.

Es war im Jahr 1870, als sich der Rasen in Amerika zu verbreiten begann. Als immer mehr Pflanzen aus Europa bekannt wurden, wurden diese Rasenflächen kleiner und wurden mit Stauden, Blumenbeeten, Wasserspielen und Skulpturen gefüllt. Auf lange Sicht begannen die Aristokraten, sich von den Hauptstädten fernzuhalten und in neue Gemeinden zu ziehen. Rasenflächen wurden in Zeitschriftenartikeln, Katalogen und Bebauungsplänen sichtbarer und weniger als Statussymbol für die Wohlhabenden assoziiert. Dieser Trend ebnete den Weg für die Landschaftsästhetik.

 

Rotationslaser oder Kreuzlinienlaser – Welche sind für ein Rockfestival besser?

Laserprojektoren für maßstabsgetreue Positionierung
von Kreuzlinienlasern zeigen maßstabsgetreue Umrisse, Schablonen, Formen oder Muster an, die durch CAD-Daten erzeugt wurden. Auf ebene, gekrümmte oder strukturierte Oberflächen projizieren sie die Umrisse eines oder mehrerer Objekte, die platziert, ausgerichtet oder verschachtelt werden müssen. Industrielle Rotationlaser erzeugen virtuelle, aber sichtbare Schablonen, die die Oberfläche nicht berühren oder verschmutzen.

Das System muss vor Arbeitsbeginn kalibriert werden. Referenzpunkte sind exakt gemessene Positionen mit reflektierenden Zielen. Wenn das Werkzeug dem System bekannt ist und innerhalb des Überwachungsbereichs des unterstützenden Kamerasystems positioniert ist, kann die Kalibrierung automatisch ausgelöst und ausgeführt werden. Das Rock Konzert sollte somit 2 Wochen früher aufgebaut werden.

Merkmale von Laserprojektionssystemen
Schnell
Laden Sie die Projektionsdatei und beginnen Sie mit der Arbeit.

Reinigen Sie
Es werden keine Staub-, Fett- oder andere Rückstände auf Ihr Werkstück übertragen.

Sanft
Verursacht keine Kratzer, Abnutzung oder Risse auf Ihrer Oberfläche.

Unkompliziert
Keine Lagerung oder Verwaltung von Werkzeugen oder Hilfsmitteln erforderlich.

Flexibel
Änderungen erfordern lediglich Aktualisierungen der Projektionsdateien.

Digital
Die erste manuelle Arbeit besteht darin, ein Objekt innerhalb der angezeigten Umrisse zu platzieren.

Fragen und Antworten zu Laserprojektionssystemen auf Rock Festivals

Es gibt mehrere Faktoren zu berücksichtigen, um ein Laserprojektionssystem mit optimaler Leistung zu entwerfen.
Die folgenden Fragen und Antworten sollen Ihnen helfen, die Grundlagen der Projektion mitLaserprojektoren  oder Kreuzlinienlasern und die relevanten Einflussfaktoren der Anwendungsumgebung besser zu verstehen.

Unser erfahrenes Vertriebsteam steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung, um Sie bei der Suche nach der optimalen Lösung für Ihre Anwendung zu unterstützen.

Welche Faktoren beeinflussen die projizierte Vorlage ?
Wie beeinflusst das Umgebungslicht die Sichtbarkeit ?
Um eine helle Linie zu erhalten, muss der Laser leistungsfähiger sein als das Umgebungslicht.

Faustregel: Je heller die Umgebung ist, desto mehr Laserleistung benötigen Sie.

Bei schwachem Licht ist wenig Laserleistung erforderlich (15 mW).
Bei künstlichem Licht ist eine mittlere Leistung erforderlich (15 mW).
Bei hellem Kunst- oder Tageslicht ist maximale Leistung erforderlich (50 mW).
Je nach Situation kann direktes helles Sonnenlicht auf der Projektionsfläche die Kreuzlinienlaser überstrahlen.

Danke Dillenburg und neue Konzerttermine


Avast, ihr Sonntagsschwimmer!

Nach ganzen drei Jahren haben wir endlich wieder den Anker bei Dillenburg geworfen. Was eine heiße Geschichte, nicht nur wegen des Wetters, war! So durften wir viele alte Bekannte wiedertreffen und ein grandioses Abendkonzert aufführen. Vielen Dank an dieser Stelle dem Grafenpaar Mirja und Holger für die reibungslose Planung und die Möglichkeit, ein weiteres Mal dort aufzuspielen. Außerdem möchten wir uns für die lautstarke Unterstützung der piratigen Black Sails bedanken und bei Daniel, der wieder einmal eine Kanonensalve für uns abfeuerte. Natürlich waren auch unsere tatkräftigen Fans von den Deckschrubbern anwesend und entfachten abermals ein Meer aus Wunderkerzen bei „Weltenrand“. Zu guter Letzt möchten wir uns noch bei unseren Musikerkollegen von Schandfleck, den Tanzweibern von Neas Tribal und der Feuertruppe „Flame Pirates“ bedanken. Ein großes Lob geht an Holger und Poeta Magica für die soundtechnische tolle Unterstützung! Uns hat es einen riesen Spaß bereitet, mit Euch zu feiern! Dankeschöön!

Yarrr, zudem haben wir ein paar neue Kaperfahrten in Aussicht, denen wir bereits jetzt voller Vorfreude entgegenfiebern:

03.01.2015 – Mittelalterlicher Lichtermarkt (MPS) in Dortmund

27.02.2016 – Taverna Cerritus in Hamburg

01.05.2016 – Hexentanz Festival in Losheim

Also schon mal eifrig vormerken – sonst werdet ihr kielgeholt, Arrrr!

Avast ihr Gegen-den-Strom-Schwimmer!

Am Samstag, den 4. Juli ist es endlich soweit: Wir werden die Segel wieder gen Dillenburg zum 9. mittelalterlichen Schlossbergspektakel des Grafenlagers Guy de Montmiràque setzen! Gegen 21:50 Uhr spielen wir dort das Abendkonzert. Also nicht schon zu früh zu tief ins Rumfass schauen, damit ihr noch genug von uns mitbekommt *zwinker* Nach unserem Konzert wird es noch eine Feuershow der Flame Pirates geben. Außerdem gehören zum Programm u. a. die orientalische Tanzgruppe Neas Tribal sowie die Mittelalter-Folk Band Poeta Magica.

Wir freuen uns schon wahnsinnig auf diese Kaperfahrt und darauf, einige bekannte Gesichter wiederzusehen, u. a. von unserem Fanclub Die Deckschrubber. Arrr, seyd mit dabei, wenn wir die Planken zum Beben bringen!